Teilen
Nach unten
Offi e-HDI
Berlin-Spandau
Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 9

Ein neuer Berliner stellt sich vor!

am Mo 26 Dez 2011, 17:59
Hallo


Wir sind ganz spontan zu einem C3P gekommen (mein erster Citroen) nachdem uns nach nur 11 Monaten unser gebrauchter Opel Signum 2.2 im Stich gelassen hat.

Auf der Suche nach einem neuen Ersatz stand im Showroom des AH (Opel,Chevi,Citroen,Fiat) ein schwarzer C3P E-HDI ESG6 in der Selection Version.
Dachte mhh sieht ja ned schlecht aus und für eine kleine Familie mit 3 Personen perfekt.
Als ich zur anderen Seite kam wurde es immer besser, daß Auto soll ein Vorführer werden -7000Euro.
Ich fragte, da wir im Jan 2011 erst unseren Altea TDI 2.0 mit DSG abgegeben hatten, wie teuer der C3P in der Steuer sei und als die freundliche Dame meinte 152 Euro vereinbarten wir eine Probefahrt am nächsten Tag.

Ich muß ja sagen ich war erst sehr skeptisch nach 140TDI PS und 155 Opel PS hatte ich ein wenig sorge was 92PS so können.

Aber nach der Probefahrt war ich so begeistert das wir gleich den Kaufvertrag unterschrieben haben Regeln

Und seit Freitag steht er nun vor der Tür!

Ich/wir sind nach 300km begeistert

Gruß

André
avatar
lemoenchen
Berlin
Alter : 56
Anzahl der Beiträge : 543

Re: Ein neuer Berliner stellt sich vor!

am Mo 26 Dez 2011, 18:02
Alles Gute mit Euren Pic.und immer 5ltr im Tank!!! Bonne Route Dittmar+Familie Very Happy

_________________
Der mit den Doppelwinkel in den Augen !!!! Very Happy
avatar
C3P
De Cheffe
De Cheffe
Illingen / Saar
Alter : 49
Anzahl der Beiträge : 1336
http://www.c3picasso-forum.de

Re: Ein neuer Berliner stellt sich vor!

am Mo 26 Dez 2011, 18:15
Sei herzlich Willkommen im Forum ja die neuen Motoren sind nicht mehr ohne.
Wenn mein C3P vor 2 Jahren schon mit dem EGS6 gegeben hätte hätte ich den auch.
Gruß Thomas

_________________
Gruß Thomas
MB Vito CDI 116 
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Offi e-HDI
Berlin-Spandau
Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 9

Re: Ein neuer Berliner stellt sich vor!

am Mo 26 Dez 2011, 18:23
Danke

Ja, Automatik war eh Pflicht.
Und wenn man schon ungeplant was neues kaufen muß, achtet man auch auf den Verbrauch.
Hatten keine Lust mehr auf min. 11Liter Verbrauch in der Stadt und andere Hersteller mit Benzinern um 20000 Euro versprachen auch nicht gerade eine deutliche Verbesserung.

Da wir immer mindestens unsere 15000km im Jahr fahren und bei 152 Euro Steuern passte der Diesel wieder gut. Unser Altea (Euro4) lag noch bei über 350 Euro!!!
avatar
Peter
Kastellaun
Alter : 55
Anzahl der Beiträge : 942

Re: Ein neuer Berliner stellt sich vor!

am Mo 26 Dez 2011, 18:27
Hallo,

auch von mir ein Herzliches Willkommen im Forum. Willkommen

Gruß, Peter

_________________
Früher war alles gut, heute ist alles besser.
Manchmal wäre es besser, es wäre alles wieder gut.
avatar
Marzahner
Moderator
Moderator
Berlin Marzahn
Alter : 67
Anzahl der Beiträge : 515

Re: Ein neuer Berliner stellt sich vor!

am Mo 26 Dez 2011, 18:46
Hallo Andre',

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Willkommen
Es werden neuerdings immer mehr Berliner wach und scheinen das Forum zu finden. Genug C3P fahren ja hier rum, man sieht auf jeden Fall viele.

Also dann viel Spaß mit dem C3P und viele viele schrottfreie Kms.

Gruß Jürgen

_________________
Marzahner,Besitzer eines C3P e-HDi 90, EGS6 Exclusive mit Reisepaket, Perla-Nera-Schwarz (Metallic)
 cool
avatar
BB1982
Gladenbach
Alter : 36
Anzahl der Beiträge : 387

Re: Ein neuer Berliner stellt sich vor!

am Mo 26 Dez 2011, 22:29
Auch von mir herzlich Willkommen im Forum! Also der erste mit EGS6... Ich hab es nur mal in einem C4 THP gefahren, war nicht so begeistert davon (recht derbe Schaltrucke, lange Schaltpausen), kann mir aber vorstellen dass es mit dem Diesel evtl. besser harmoniert.

Gruß
Benjamin

_________________
Citroen C3 Picasso VTi 120 Tendance
EZ 29.11.2010
Bitter Lemon Metallic
Klima-Automatik-Paket, Notrad
Räder: 195/55 R16 auf Rial Lugano diamant-schwarz 6,5x16 (Sommer), 195/55 R16 auf Stahlfelgen 6x16 (Winter)
Offi e-HDI
Berlin-Spandau
Alter : 39
Anzahl der Beiträge : 9

Re: Ein neuer Berliner stellt sich vor!

am Di 27 Dez 2011, 05:33
Der Wechsel zwischen dem 1 und 2ten ist schon ein wenig lang aber gegen nen Smart wirkt es wie nen DSG :-)
Gesponserte Inhalte

Re: Ein neuer Berliner stellt sich vor!

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten